Die auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 01.03.2018 beschlossene, aktualisierte Finanzordnung findet unter Dokumente.


Herzlich Willkommen bei der Sektion Fußball

SVHK-Stralsund beim 1.Jugendtouristik.com-Cup


Die Fussballer des SVHK folgten einer Einladung des FC Pommern Stralsund II am 15.2.2014 zum 1.Jugendtouristik.com-Cup. Mit am Start für uns waren unter anderen: Danilo+Sohn Leon, Janko, Cindy,Alex,Vadim,Martin und Jens.
Der eigene Verein FC Pommern Stralsund stellte alleine 4 Teams auf. Und zwar: FC-Pommern III,FC-Pommern-Fans,FC-Pommern-Oldies und FC-Pommern II. Aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen kamen SV Niepars 93,VfL Bergen 94 und der SV Gingst dazu.Mit insgesamt 8 Teams in 2 Gruppen(A/B) ging es aufs Hallenpakett zum Toreschiessen.Da einige Teams auf Landesklasseniveau spielen, bestand unsere Aufgabe darin,für die ein-oder andere Überraschung zu sorgen.Die Spielzeit betrug 12 Minuten. Auf ging es dann.


Beim ersten Spiel in Gruppe A zeigte es sich auch das wir gut mithalten konnten. Gegen den späteren 3. Platzierten FC-Pommern-Fans gelang uns ein Unentschieden 0:0. Allerdings wurde uns im zweiten Spiel die Grenzen aufgezeigt und gingen mit 4:0 gegen FC Pommern II unter.
Hier zeigte sich etwa die Auswechseltaktik des FC-PII als erfolgreich an.Unser Kader war leider zu klein,dadurch ließ die Konzentration etwas nach.Aber egal. Im dritten Spiel unserer Gruppe hatten wir es mit der SV Niepars 93 zu tun.Dieses Spiel war unser Bestes Spiel,auch wenn es verloren ging hielten wir es bis 1 Minute vor Ende stets offen. Nach Rückstand ,erzielte Alex in Co-Produktion mit Vadim den Anschlusstreffer.Leider fiel der 2:1 Siegtreffer für Niepars in den letzten Sekunden so das wir mit nur 1 Punkt in unserer Gruppe A als letzter da standen.
So ging es gegen den Letzten der Gruppe B den SV Gingst um das Platzierungsspiel um Platz 7/8.Am Ende setzte sich auch hier der Favorit Gingst durch. So war uns der 8.Platz nicht mehr zu nehmen. Schade ;-(
Am FC-Pommern Oldies war an diesen Abend kein vorbeikommen. Legendlich ein Spiel ging in der Gruppenphase verloren gegen FC Pommern III.Das wurde im Finale aber wieder richtig gestellt. Mann gewann gegen den FC Pommern III 2:1 . Auch den Besten Torhüter stellte der FC P Oldies Udo Thürk,der mit guten Paraden im gesamten Turnierverlauf auf sich aufmerksam gemacht hatte. Beste Spielerin war Julia Müller vom FC Pommern II.Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch.
Fazit: Einer erneuten Zuage steht nichts im Wege.
Vielen Dank für die Einladung.

Endstand:

  1. FC P-Oldies

  2. FC P III

  3. FC P-Fans

  4. FC P II

  5. SV Niepars

  6. Vfl Bergen

  7. SV Gingst

  8. SVHK-Stralsund


(15.02.2014, Jens Fieberg)