Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung
am 14.03.2019 um 19:00 Uhr
in der Gaststätte "Bootshaus", Friedrich-Naumann-Straße 5, statt.


Herzlich Willkommen bei der Sektion Fußball
Sektionsleitung auf Abwegen...
(22.04.2009, Ronny Münzner)
Vorschau
Nach einer Einladung durch die Geschäftsführung des Klinikums Stralsund, folgten wir den Handballern vom SHV zu ihrem Bundesligaspiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen nach Neubrandenburg.
Eigentlich findet jedes Heimspiel in der Vogelsanghalle im Hansedom statt. Doch als Belohnung für die treuen Fans, lud der SHV zum Spiel in das Jahnsportforum nach Neubrandenburg ein.
So hieß es also am 22.04.09 für Rene und Ronny, das Training einmal ausfallen zu lassen und gemütlich bei einer entspannten Busfahrt in einem der edlen Reisebusse des Unternehmens Möller-Reisen und gleichfalls für die erbrachten Anstrengungen der letzten Monate für die Sektion sich einmal belohnen zu lassen. [Weiterlesen]
Begleitheft 26. Deutschen Krankenhaus-Meisterschaften
(21.04.2009, Ronny Münzner)
Vorschau
Begleitheft zu den 26. Deutschen Krankenhaus-Meisterschaften in Melsun durch B/Braun SHARING EXPERTISE.

Der Auszug aus dem Begleitheft kann hier heruntergeladen werden.
Projekt Titelverteidigung in Schleswig 2009
(04.04.2009, Ronny Münzner)
Vorschau
Nachdem wir im Jahr 2008 in Damp den Wanderpokal gewonnen hatten, war es nun soweit diesen in Schleswig zu verteidigen. Ein ganzes Jahr waren wir Titelträger und wollten es auch unbedingt bleiben. Jeder war motiviert und alle waren sich sicher, auch in Schleswig zu bestehen.
Nach einer guten Vorbereitung, war es am 04.04.09 soweit, die Reise nach Schleswig anzutreten. [Weiterlesen]
Premiere in Stralsund
(20.09.2008, Ronny Münzner)
Vorschau
Manchmal schreibt der Fussball Geschichte, besonders dann wenn man eine Premiere erlebt.
Als wir in Damp unseren ersten großen Titel erkämpften, lernten wir die Jungs aus Schleswig kennen.
Eine Mannschaft die schon seit vielen Jahren sehr aktiv im Betriebssport Fussball spielt und uns den Titelgewinn in Damp sehr erschwerte, damals aber im direkten Duell uns nicht schlagen konnte. [Weiterlesen]